Leserstimme zu
Edison

Tolles Hörbuch!

Von: rainbowly
24.07.2020

Inhalt Die kleine Maus hat von einem Schatz gehört, der auf dem Meeresgrund liegen soll. Sie möchte ihn unbedingt bergen und plant und erfindet fleißig, um so tief tauchen zu können wie nötig. Gestaltung Dieses Hörspiel ist großartig gestaltet. Bastian Pastewka erzählt die Geschichte ganz wundervoll. Jede Maus erhält ihre individuelle Stimme und zusammen mit den sehr passenden Hintergrundgeräuschen und der tollen Musik entwickelt sich ein sehr harmonisches Gesamtbild. Es herrscht eine eher ruhige Stimmung. Also perfekt um vor dem Schlafengehen zu hören. Es gibt aber auch etwas zu lachen und ganz nebenbei erfährt man noch so einiges über Geschichte und Erfinder. Und trotz der ruhigen Stimmung fehlt es der Geschichte überhaupt nicht an Spannung. Man fiebert mit der kleinen Maus mit und drückt die Daumen, dass alles klappt, dass sie den Schatz findet. Sie kann also auch jederzeit und immer wieder gehört werden. Mein Sohn legt die CD immer wieder ein und hat dabei immer viel zu Lachen. Im Booklet finden sich Infos über den Autor, den Sprecher, Thomas Alva Edison und zwei wunderschöne Seiten aus dem dazu passenden Bilderbuch. Fazit In dieser Reihe der Mäuse-Abenteurer wird Wissen ganz spielerisch vermittelt. Das macht richtig Spaß und vertreibt die trüben und verregneten Tage im Jahr. Speziell in diesem Hörbuch mochte ich die Message: „Ein Schatz muss nicht unbedingt aus Goldmünzen, Perlen oder Juwelen bestehen um wertvoll zu sein.“