Leserstimme zu
Gretchen

Ironisch, snobistisch und schwarz

Von: Freya
21.05.2015

🎬Gretchen| einzelkind🎬 👉Inhalt Gretchen Morgenthau ist vielleicht schon in die Jahre gekommen aber das ist kein Grund um ihre snobistische und herrische Art abzulegen. Doch durch ein Missgeschick landet sie plötzlich zwischen Vulkanen und Schneehaufen in einem Dorf in Island und das nicht genug darf sie als ehemalige Theaterlegende mit den Bewohnern auch noch ein Stück einstudieren, dabei steht ihrem scharfen Mundwerk der elternlose Kyell zur Seite 👉Meinung Mit jeder Seite lacht man mehr über den herrlich zynischen und selbstironischen Schreibstil. Obwohl an manchen Stellen wohl übertrieben wurde, gehört es doch zu den wenigen Büchern, die noch einen eigenen "Charm" haben 👉Bewertung Buchcover ⭐⭐ 2|6 Schreibstil ⭐⭐⭐⭐⭐⭐ 6|6 Inhal ⭐⭐⭐⭐⭐ 5|6 Gesamt ⭐⭐⭐⭐ 4|6 ➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖