Leserstimme zu
Die Welt der Habsburger

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

ich mag die Habsburger

Von: Anke liest
01.06.2015

Für echte Fans der Habsburger ist dieses Buch ein absolutes Muss. Es ist keine schwermütige Literatur, es lässt sich super flüssig lesen. Man bekommt einen schnellen Einblick zu allen wichtigen Figuren und Schritte in der Geschichte der Habsburger, beginnend in einer kleinen Burg in der Schweiz bis hin zum Ende im 1. Weltkrieg. Diese Familie hat Wien zu dem gemacht, was es heute ist. Alles mögliche wurde nach Vorstellungen von Franz Josef umgebaut, Es gibt quasi keinen Bezirk, wo man keine Spuren der Habsburger findet. Auch in ganz Europa sind die Habsburger bekannt. Sie haben Geschichte gemacht, die Geschicke ganz Europas gelenkt. Sie haben ihre Welt bestimmt. Noch heute kommen Touristen aus Japan oder auch aus China nach Wien, um die Bauwerke der Habsburger zu bestaunen, ohne recht zu wissen, wer sie überhaupt waren. Mit diesem Buch bekommt man eine optimale Vorstellung dieses Herrscherhauses. Von mir bekommt dieses Buch 4 Sterne. Der einzige Mangel ist, dass das ganze teils Sprünge in der Chronik macht, vorwärts wie auch rückwärts, was manchmal ein kleines bisschen irritierend ist.