Leserstimme zu
Evermore 1 - Die Unsterblichen

So wie erwartet

Von: Lady_Kyana
12.06.2015

Ich habe mir ja schon lange vorgenommen das Buch zu lesen. Es lag zu lange auf meinem SUB. Das ist echt zum heulen mehr Bücher zu kaufen als zu lesen. Ich habe ja schon viele Meinung von dem Buch gehört. Viele sagen es ist schlecht., viele sagen es ist gut. Ich habe mir einfach einmal selbst eine Meinung dazu gemacht. Ich muss sagen es hat mir wirklich gefallen. Mir hat ja schon der Klapptext gefallen. Es ist ein eher romantisches Buch. Am Anfang schwärmt man schon, wenn Ever Damen in die Augen sieht. Man bekommt als Leser das Gefühl Damen ebenso lieben zu müssen. Ich habe es ja am Wochenende weggesuchtet. Ich fand echt schön, da Ever ja die Auren von Menschen sehen kann, ist vorne im Buch die Erklärung zu jeder Farbe aufgezeichnet. Das fand ich wirklich toll. Ich habe da zwar nie nachgelesen aber dennoch top. Man musste sich am Anfang des Buches zwar erstmal mit Ever anfreunden, da sie durch den Unfall ziemlich zurückgezogen ist und erst nach und nach auftaut. Das macht den Anfang einfach etwas schwierig. In der mitte wird das Buch etwas hingezogen. Ever und Damen sprechen mal miteinander, dann mal wieder nicht. Sie unternehmen was und es passieren Alltägliche Dinge. Am Ende hin wird das Buch einfach spannend und man muss einfach weiterlesen. Ich fande die Story einfach romantisch und genau nach meinem Stil. Ich muss das zweite Buch unbedingt haben. Ich will wissen wie es weitergeht und das ist finde ich gut für ein Buch. Zusammengefasst hat mir das Buch wirklich gut gefallen aber es bekommt nur 4 von 5 Sternen von mir aber damit kann das Buch dennoch zufrieden sein. Ich fand es toll und kann es euch nur weiterempfehlen.