Leserstimme zu
Böser kleiner Junge

Eine Kurzgeschichte mit Gänsehautgarantie!

Von: Nicoles Bücherwelt
11.07.2015

Wie schon oft in den letzten Monaten besucht der Anwalt Leonard Bradley seinen Klienten George Hallas, der zum Tode verurteilt wurde. Doch dieser Besuch ist anders. Während der Termin zur Urteilsvollstreckung immer näher rückt, erzählt George Hallas seinem Pflichtverteidiger endlich, wie es schließlich zu der schrecklichen Tat kam. Nach diesem Geständnis hat Bradley ein ungutes Gefühl, dass sich bald bestätigt... Diese Kurzgeschichte ein besonderes Dankeschön an seine deutschen und französischen Fans, die Stephen King im Herbst 2013 hier in Europa einen herzlichen Empfang bereitet haben. Eine tolle Geste! Mein Fazit: Sehr kurz, aber richtig gut. Eine ziemlich unheimliche und gruselige Geschichte, die Stephen King auf nur 50 Seiten perfekt rüberbringt. Ein typischer King, Gänsehaut pur!