Leserstimme zu
Erst ich ein Stück, dann du - Delfine

Ein schön konzipiertes Buch, welches Sachwissen kindgerecht und spannend vermittelt.

Von: Constanze W.
06.08.2015

Das Konzept der Reihe ist ziemlich ausgeklügelt: Die Bücher sind „extra für das gemeinsame Lesen konzipiert. Abschnitte für erfahrene Vorleser wechseln sich mit Textpassagen für Leseanfänger ab“. Konkret sieht das so aus, dass sich etwas längere Passagen „normaler“ Schriftgröße abwechseln mit kurzen Passagen in größerer Schrift. Außerdem finden sich auf jeder Doppelseite hübsche Illustrationen. Die Sachinformationen – in diesem Fall Wissenswertes über Delfine – sind in eine Geschichte eingebaut und werden so praktisch nebenbei aufgenommen: Gibt es Delfine im Mittelmeer? Welche Unterarten gibt es? Wie heißt die Rückenflosse des Delfins? Wie unterhalten sich Delfine? Zusätzlich gibt es am Ende des Buches noch ein mehrseitiges reines Sachwissen-Kapitel, in welchem weitere Fragen rund um die Meeressäuger kindgerecht beantwortet werden. Wenn Ihr – oder Eure Kinder – schon immer wissen wolltet, wie Delfine schlafen: hier findet Ihr die Antwort.