Leserstimme zu
Das Geheimnis von Ella und Micha

Das Geheimnis von Ella und Micha

Von: Buch_Schwarm
26.09.2015

Rezension zu 'Das Geheimnis von Ella und Micha'. Autor/in: Jessica Sorensen Verlag: HEYNE Seiten: 285 Neupreis: 8,99 (D) Inhalt: Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft… Meinung: Ich war sehr gespannt auf das Buch, und habe mich gefreut es lesen zu dürfen. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Die Geschichte fand ich gar nicht schlecht dennoch wurde sie, meiner Meinung nach, nicht gut genug umgesetzt. Manche Szenen waren im Gegensatz zu anderen sehr gut beschrieben, nicht nur wie es Hier und Dort aussieht sondern auch wie Ella und Micha sich fühlen. Das hat mich sehr begeistert. Genau diese haben mich dazu gebracht weiter zu lesen, was ich null bereue. Cover: Da das Cover eigentlich sehr 'schlicht' gehalten wurde, möchte ich auch gar nicht so viel darüber sagen. Mir gefällt dass der Schriftzug gut zu dem Buchrücken passt, da dieses auch sehr schön mit den anderen Büchern von Jessica Sorensen im Bücherregal hamoniert. Nicht schwer zu übersehen sind die Hauptpersonen auf dem Cover. Ella und Micha, die sich liebevoll küssen. Das passt sehr gut zu der Geschichte, wie ich finde. Bewertung: 'Das Geheimnis von Ella und Micha' bekommt 3/5 Sternchen von mir :)