Leserstimme zu
Melanchthon-Bibliographie 1510-1560

Helmut Claus "Melanchthon-Bibliographie"

Von: Wilhelm Epting aus Stuttgart
04.11.2015

Großartig, daß dieses so anspruchsvolle Vorhaben, (leider offensichtlich nur durch die private Bemühung und den persönlichen Einsatz von Dr. Claus!) nunmehr in der Reformations-Dekade zu einem glücklichen Abschluß gekommen ist. Dem Autor kann nicht genug gedankt werden für seine solide, geduldige, uneigennützige, beharrliche Arbeit. Bleibt nur zu hoffen, daß auch ebenso mit dieser Bibliographie weitergearbeitet wird. Wilhelm Epting