Leserstimme zu
Total verliebt

Absolut toll!!

Von: danas Buchtraum
13.11.2015

Wenn man sich den Buchrücken durchliest, wird man wahrscheinlich denken, dass das eine High-School- Geschichte wie jede andere ist, wo es um die Luxusprobleme von den verwöhnten Cheerleadern und Footballern geht, doch schon nach einigen Seiten und Kapiteln, wird einem klar, dass dies eine besondere Geschichte ist. So eine Geschichte habe ich bis jetzt nicht gelesen, aber sie war sehr realistisch und gut überlegt. Es passierte immer etwas Neues und einem wurde nie langweilig beim Lesen und man hat die ganze Zeit mitüberlegt und mitgefiebert. Dadurch macht dieses Buch wirklich süchtig. Zu dem Inhalt will ich eigentlich nicht so viel sagen, außer dass der Buchrücken nicht viel Auskunft darüber gibt, was an diesem Buch und der Geschichte so besonders ist und das wirklich schade ist. Der Schreibstil hat mir wirklich sehr gut gefallen, da er eher lässig war und nicht so steif, man hat gemerkt, dass dieses Buch an Jugendliche gerichtet ist. ES wurde in der Ich- Form geschrieben, was ich generell sehr mag, da man, meiner Meinung nach, dort besonders mit dem Erzähler mitfühlen kann. Das Besondere an diesem Schreibstil ist, dass die Erzählperspektive zwischen Drew und Fable wechselt und die Umsetzung der Perspektivs Wechslung ist der Autorin wirklich sensationell gelungen. Ich kann dieses Buch eigentlich jedem empfehlen, da die Idee und die Umsetzung wirklich toll sind. Hoffe ich habe es geschafft, euch von diesem tollen Buch zu überzeugen. Dana