Leserstimme zu
Die Brückenbauer

Die Brückenbauer von J.Guillou

Von: Dieter Sprengel aus 91710 Gunzenhausen
22.11.2015

Der Autor beginnt mit Superlativen und springt mitten in die Handlung. Die Figur des Lauritz finde ich gut charakterisiert, die des Oskar zu oberflächlich und unscharf. Der Verlauf ist weitschweifend und das Thema verliert sich immer wieder. Einige Details finde ich zu grob wie die Darstellung der Opfer durch die Menschenfresser. Gut finde ich die Verweise auf die politische Lage und den Einfluß auf die Handlung. Insgesamt ist man als Leser sehr gefordert.