Leserstimme zu
Total verliebt

Suchtfaktor hoch 10!

Von: Storyline24
01.12.2015

Dieses Buch ist wie eine Tüte Chips - einmal angefangen kann man nicht aufhören bis man am Ende angelangt ist und doch reicht es nicht und man will mehr! Mein erstes Buch von Monica Murphy und schon nach wenigen Seiten hatte sie mich in ihren Bann gezogen. Ich habe es inhalliert und konnte es wirklich nicht aus der Hand legen, egal wie sehr ich es auch wollte weil schon nach Mitternacht war oder ich essen musste oder zur Arbeit oder sonst irgendwelche Belanglosigkeiten. Ein Blick auf die Rückseite lies mich glauben, es mit einer 08/15 Lovestory zu tun zu haben. Doch bereits beim Reinlesen habe ich gemerkt, dass dem nicht so war. Murphy hat zwar das Rad nicht neu erfunden, allerdings mal eine etwas andere Variante gewählt die einzigartige und starke Verbindung von Drew und Fable zu Papier zu bringen! Die Charaktere wirken echt und nah, so dass man sich schnell und locker mit ihnen identifizieren und ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehen kann. Auch wenn ich ziemlich viele ihrer Entscheidungen genauso getroffen hätte, trieb mich ihr knisterndes Hin und Her in den Wahnsinn und vor allem dazu weiterzulesen! Beide tragen tiefe und teils auch erschütternde Geheimnisse mit sich, aufgrund dessen sie sich, erfolglos, versuchen voneinander fernzuhalten und nicht auf ihr eindeutiges Bauchgefühl zu hören. Ihre Chemie ist sofort präsent, auch wenn ich finde, dass sich ihre Gefühle füreinander doch ein wenig zuu schnell entwickelt haben aber wer will sich beschweren? Dieses Buch zu lesen fühlte sich nicht an wie mehrere Stunden damit zu verbringen, sondern eher wenige Minuten und ehe ich mich versah, war ich fertig damit und wirklich froh, den 2. Teil bereits mein Eigen nennen zu können. Tolle Liebesgeschichte mit Aufs und Abs, Geheimnissen, Lügen und Betrug und am allerwichtigsten- mit viel Gefühl!