Leserstimme zu
4 Seasons - Garten der Liebe

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Ein schöner Abschluss der Reihe.

Von: Kathaflauschi
02.12.2015

Ein Buch das die ersten drei Bänder der Reihe komplett übertrifft. Sie haben auch in diesem Buch nicht mit dem Sex übertrieben, aber dennoch gibt es Szenen, die einfach dazu gehören. Es ging um Summer, die man schon in den anderen Bändern kennen lernen konnte. Es ist schön, mal viel von Summer zu lesen und mehr über ihr Leben zu erfahren. Die Geschichte ist packend und spannend und die Emotionen kochen wiedermal nur so über. Ich hab mit gefiebert, mit geweint, mit gelacht und mit gezittert. Ich war auch in manchen stellen so nervös und konnte es kaum abwarten wie es weiter geht. An manchen Stellen, war mir aber auch nicht klar, was Summer da tut. Am liebsten hätte ich dazwischen gerufen und ihr gesagt was sie tun sollte. Dennoch hat das Buch ein schönes ende genommen und ich bin doch etwas traurig, das es so schnell zu Ende ging. Dennoch hoffe ich, das die Autoren noch mehr solch schöne Bücher schreiben und uns zum Lesen geben.