Leserstimme zu
Artgerechte Haltung

Ein großartiges Buch für alle Jungen-Eltern

Von: Vollblutmami Familienblog
11.12.2015

Ich bin eine Jungs-Mama und habe auch immer gedacht, dass ich die geborene Jungs-Mama sein muss, denn rosa Kitsch, Teestuben und Glitzerponys sind so gar nicht meine Welt. Und ich als Erzieherin weiß, wovon ich spreche... Schon in der Ausbildung hat einer meiner Lehrer immer wieder betont, wie wichtig es ist, dass wir endlich mal umdenken, denn unser ganzes Handeln ist doch mehr mädchenorientiert. Aber erst seit ich selber Mutter eines Jungen (und eines kleinen Mädchens) bin, weiß ich was er meint: Jungs ticken einfach anders! Und sie brauchen andere Dinge als ein Mädchen! Und ich war echt überzeugt, dass das läuft - tut es aber nicht. Denn mein Lehrer hatte Recht: wir sind mädchenorientiert. Dieses Buch spricht mir also wirklich aus der Seele. Hey, ich bin nicht alleine! Und nein, mein Sohn ist nicht "unnormal" und "unangepasst" - er ist einfach nur ein ganz normaler Junge. Und dafür müssen wir ihm den nötigen Raum bieten und lassen. Wie man am besten mit diesen energiegeladenen Wirbelwinden umgehen kann, erfahren wir unter anderem in diesem wirklich wunderbaren Buch. Ein Blick hinein lohnt sich wirklich :-)