Leserstimme zu
Total verliebt

Rezension: Together forever

Von: Charlys Buchstabenmärchen
22.12.2015

Titel: Together forever, total verliebt Autor: Monica Murphy Verlag: Heyne Seiten: 271 Seiten ISBN: 978-3-453-41853-0 Inhalt: Fable ist die Freundin von Drew, dem absolut begehrenswertesten Typen der Stadt. Alle stehen auf ihn, jede will ihn haben. Doch Drew interessiert sich nur für Fable. Doch woher weiß Fabel das es auchwirklich so ist, dass es alles nicht nur eine Täuschung ist? Sie weis nur eins; Drew hat Probleme, und sie will sie mit ihm lösen. Sie will ihm mit ganzer Kraft zur Seite stehen, für immer. Meinung: Das Buch ist der Hammer. Zuerst war ich ein bisschen verwirrt, weil die Sichten der zwei Protagonisten so schnell gewechselt haben, aber daran hab ich mich schnell gewöhnt. Das Buch hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der After Reihe. Es sind gewisse Parallelen zu den Hauptcharakteren zu erkennen, was aber nicht so schlimm ist. Zwischen Drew und Fable ist es ein einziges Gefühlswirrwar obwohl beiden recht schnell bewusst wird was sie voneinander wollen, auch wenn alles aus anderen Gründen begonnen hat. Gegen Ende nimmt das Buch noch einmal eine spannende Wende die aber leider ziemlich vorhersehbar war :( Der Schreibstil war sehr flüssig weshalb ich das Buch an einem Stück durchgelesen habe, was auch durch die geringe Seitenanzahl nicht schwer war. Ich bin jetzt auch ziemlich gespannt wie es weiter geht da ich das Ende ziemlich zermürbend fand, wenn auch wieder vorhersehbar :( Das Cover zeigt ein Pärchen, dessen Gesichter man nicht ganz sehen kann. Es sieht so aus als wenn sie sich gleich küssen. Von den Klamotten her ist es auch eher 'modern'. Durch die vorhersehbaren Dinge im Verlauf der Geschichte und den starken Paralellen zur After Reihe bekommt das Buch von mir 3,5/5 Sternen. Trotz allem finde ich es lesenswert und bereue es auch nicht es ausgesucht zu haben. Über andere Meinungen würde ich mich auch freuen. Eure Charly