Leserstimme zu
Die schönsten Pony-Geschichten

Kleine Geschichten, die jedes Mädchenherz höher schlagen lassen.

Von: AnnaDiaries
04.01.2016

Ich erinnere mich noch gut an meine Reitstunden und Urlaube auf Pferdehöfen in meiner Jugendzeit und diese Geschichten haben genau das Gefühl von damals wieder hervorgeholt. Die Freude, die man mit den Pferden hatte, die Freunde die man kennen gelernt hat und die tollen Erlebnisse rund um den Hof. Pferde sind auch bei unserer Tochter ein großes Thema und genau deswegen durfte sie dieses Hörbuch anhören und für euch bewerten. Die Laufzeit von etwas mehr als einer Stunde ist perfekt zum Einschlafen geeignet und wenn man Tagsüber hören will, geht das auch ganz einfach, weil die Geschichten jeweils abgeschlossen sind. Man kann also ruhig mal Pause drücken und sich anderen Dingen zu wenden. Töchterchen war sehr begeistert von den Ponys und hat sicherlich auch viel gelernt. Von Vertrauen bis hin zu "warum man nicht lügen sollte", ist alles in diesen Geschichten enthalten, was ich besonders schön finde. Ja, so kleine Anthologien sind auch für Kinder sehr gut geeignet.