Leserstimme zu
Tafiti und das Riesenbaby

top

Von: http://sunshineladytest.de
18.01.2016

Die Geschichten von tafiti haben auch immer sehr lustige Passagen. Somit macht das Vorlesen auch für Erwachsene noch Spaß. Die Geschichten von tafiti sind quasi immer kleine Abenteuergeschichten bei denen man sich mit tafiti auf eine Reise begibt. Anfangen tut das ganze mit der Erdmännchen Behausung die kaputt geht und alle denken erst es ist ein Erdbeben. Die älteren der Erdmännchen merken schnell das dies eine Elefantenherde war. Als wäre der Schock nicht groß genug finden sie dann auch noch ein kleines Elefantenbaby darf natürlich nach Hause gebracht werden möchte. Auch einer Giraffe die nicht mehr so gut sehen kann wird natürlich geholfen von den Erdmännchen. Daher finde ich die Geschichten auch sehr lehrreich weil die Kinder dadurch lernen darf man sich gegenseitig helfen muss auch wenn man unterschiedlich ist. Eine wichtige Lektion für das Leben wie ich finde und das spielerisch in einem Buch unterzubringen ist schon sehr clever gemacht. Daher wird tafiti schnell zu einem Wesen was man lieb haben muss. Und Tiere kommen ja generell bei Kindern immer gut an daher haben meine Kinder sehr gerne bei diesem Hörbuch zugehört. Auch freundschaftliches und familiäres zusammenhalten wird sehr wichtig beschrieben in diesem Hörbuch beziehungsweise Buch. Man muss bei diesem kleinen lustigen Wesen einfach mit lachen und mitfühlen somit für uns ein perfektes Hörbuch gewesen. Auch finde ich gut dass diese Art von Hörbüchern für beide Geschlechter sehr gut genutzt werden kann weil das sind eben sehr wichtige Themen die sowohl Mädchen als auch Jungs vermittelt werden sollten. Was natürlich eine Standpauke von Mutter:)))