Leserstimme zu
Die Bestimmung

Überraschend gut

Von: Fragmentage
24.01.2016

In einer dystopischen Zukunft ist die Gesellschaft in 5 Fraktionen aufgeteilt. Jedes Jahr müssen sich alle Sechzehnjährigen entscheiden, welcher Fraktion sie ihr Leben widmen möchten. Als Beatrice eine überraschende Entscheidung trifft, ahnt sie nicht, was ihre Zukunft für sie bereithält. Ich gebe zu, dieses Buch verschlungen zu haben und werde es wohl bald noch einmal lesen müssen, um all die Nuancen und Details zu entdecken, die mir in meiner Gier entgangen sind. Aber ich konnte mich einfach nicht bremsen, so spannend war Divergent. Der einfache, lässige Schreibstil und der rasante Handlungsaufbau sorgen dafür, dass es kaum länger als ein paar schlaflose Nächte vorhalten wird. Anfangs habe ich mir nicht zu viel von diesem Buch erwartet und ging davon aus, eine Mischung aus Die Tribute von Panem, das ich liebe, und Die Auswahl, das mich eher enttäuscht hat, vor mir zu haben. Das ist Divergent auch irgendwie, aber doch mehr, denn Veronica Roth wirft noch einige neue Ideen und ihren ganz eigenen Stil mit in den Topf. Kurz: Ich freue mich auf die Fortsetzung