Leserstimme zu
Glaube an die Kraft der Gedanken

Wertvolle, christliche Lebenshilfe

Von: Brigitte Nüßlein aus Hohenpölz b. Königsfeld
01.04.2013

Der Titel dieses Buches: "GLAUBE an die KRAFT der GEDANKEN" ist einer von Pater Christoph Kreitmeir's Vorträgen. Er hielt ihn vor einem sehr interessierten Publikum von über 700 Zuhörern. Ein Zeichen dafür, wie gefragt diese Thematik ist. Das daraus entstandene Buch ist die Ergänzung und das "Feedback" seines Vortrages. Für mich ist es Prävention, Nachschlagewerk, Hilfe und Wegweiser für meine persönliche Entwicklung, sowie christliche Gesundheitsvorsorge. Für den "Normalverbraucher" ist das Buch gut lesbar, verständlich und in einzelne, abgeschlossene Kapitel unterteilt, sodass man in bestimmte Bereiche eintauchen kann. Sehr interessant und hilfreich finde ich auch die Praxisbeispiele. Das Buch beschreibt den Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele. "Positiv-thinking" fördert die Glückshormone und lässt Krankheiten und Unzufriedenheit nicht aufkommen. Seitdem ich das Buch gelesen habe, kann ich besser mit aufkommenden, negativen Gedanken umgehen. Meine erworbene, positive, körperliche Ausstrahlung kam mir im Beruf schon sehr zugute. Das Literaturverzeichnis war arbeitsintensiv, aber auch sehr informativ.