Leserstimme zu
Die Springflut

Tolle Story

Von: Leseengel
30.03.2016

Von diesem Autorenpaar habe ich bisher noch kein Buch gelesen. Doch dieses hier konnte mich schon sehr begeistern. Die meisten Stellen sind sehr spannend ausgearbeitet, an einigen Stellen schwächelt die Spannung, aber das sind Stellen, an denen man Informationen bekommt, die einfach notwendig sind, um die Fälle und demnach auch das Ende zu verstehen. Die Idee zu dem Buch finde ich klasse und sie wurde auch sehr gut umgesetzt. Dieses Buch habe ich echt gern gelesen und wollte auch immer unbedingt wissen wie es endet. Wie sich Stück für Stück alles aufklärt, finde ich sehr gut gelöst. Es passt einfach alles zusammen und wirkt in sich schlüssig und realistisch. Auch wie die Fälle ineinander übergehen finde ich gut gelöst und sinnig. Gerade die Überfälle auf Obdachlose - da ist ein aktuelles Thema aufgegriffen, denn auch das kommt immer wieder vor. Gerade deswegen finde ich das super, dass dies mit eingebracht wurde. Auch die Charaktere finde ich sehr gelungen und aussagekräftig beschrieben. Es hat mir viel Spaß gemacht mit ihnen zu ermitteln. Sie waren mir alle sehr sympathisch, gerade weil sie alle ihre Ecken und Kanten haben. Olivias Verhalten ist für mich gut nachvollziehbar und gut umgesetzt. Gern werde ich auch weitere Bücher von ihr lesen, um zum einen mehr über sie zu erfahren, zum anderen, weil mich das Autorenpaar mit dieser Ermittlung einfach begeistern konnte und mich in den Bann der Geschichte ziehen konnte. Ich bin gespannt auf weitere Bücher von diesem Autorenpaar und vor allem darauf wie es mit Olivia weitergeht, da das Ende von diesem Buch doch sehr drauf schließen lässt, dass diese sich noch mit einigem auseinander setzen muss...