Leserstimme zu
Die siebte Stunde

Krimi mit Suchtgefahr :-)

Von: Tines Bücherkiste
04.04.2016

Mein erstes Buch von Elisabeth Herrmann und ich bin total begeistert! Ich habe schon voll viel von ihr gehört und auch Bewertungen gelesen und kann all die positiven Rezensionen nur unterstützten!!! Die Autorin schreibt ziemlich bildlich, für mich zumindest. Ich kann mir den Berliner Stadtteil mit der Eliteschule sehr gut vorstellen. Auch die einzelnen Charaktere sind wunderbar beschrieben und extrem authentisch zu erkennen. Joachim Vernau habe ich immer Jan Josef Liefers gesehen, da das Buch ja vor kurzem im TV kam und ich die Vorschau gesehen hatte, aber den Film selber nicht. Die Lösung des Falles ist zwar relativ schnell erkennbar, aber das drum rum, fügt sich erst Stück für Stück zusammen. Ein toller Berliner Krimi, den ich definitiv weiterempfehlen kann :-)