Leserstimme zu
Boomerang - Wer küsst, fliegt!

witzig, frech und romantisch

Von: Sabine aus Ö
10.04.2016

Das war wieder mal ein Buch,das mich überzeugen konnte - witzig, spritzig, frech und modern, aber trotzdem an den richtigen Stellen mit einer gewissen Ernsthaftigkeit. Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Mia und Ethan erzählt. Beide mochte ich als Charakter sehr gerne. Mia "Wuschelkopf", die nicht immer nachdenkt, bevor sie etwas sagt, aber trotzdem und gerade deswegen einfach liebenswert ist, und im Gegensatz dazu Ethan, dem es Mia gleich angetan hat und der - ebenso wie Mia - sehr darunter leidet, dass ihre Vorschriften es ihnen untersagen, etwas miteinander anzufangen. Gleichzeitig sind sie im Job aber auch Konkurrenten, denn nur einer wird am Ende des Sommers den begehrten Job erhalten. Die Handlung läuft schnell voran, der Schreibstil ist flüssig, und ich hatte keine Minute Langeweile mit dem Buch. Im Laufe der Geschichte liest man auch über die Familien der beiden, und das hat mir auch sehr gut gefallen. Alles in allem ein Buch, das mit Romantik und Witz bei mir punkten konnte. Ich freue mich schon auf Teil 2 der Serie.