Leserstimme zu
Closer to you (3): Erkenne mich

Zerreißprobe für die Liebe - Closer to You Erkenne mich

Von: Mel
20.04.2016

Beschreibung Das große Finale der New-York-Times-Bestsellertrilogie Die Beziehung zu dem attraktiven und selbstbewussten Jackson hat Sylvias Leben verändert. Aus dem leidenschaftlichen Spiel ist eine tiefe Bindung geworden. Doch nachdem Sylvia ihm ihr größtes Geheimnis anvertraut hat, gerät Jackson unter einen furchtbaren Verdacht. Für Sylvia beginnt ein Albtraum, denn sie weiß: Jackson würde alles opfern, um sie zu schützen - selbst ihre Liebe ... Es geht endlich in die letzte Runde um zu erfahren, was passiert ist. Die Dinge stehen schlecht für Jackson und denen die er liebt. Der furchtbare Verdacht der wie eine dunkle Wolke über ihn schwebt. Alles wofür er sich eingesetzt und gekämpft hat, droht zu zerbrechen. Jackson wirft alles in eine Waagschale und geht einen, für sich großen Schritt. Er geht zu seinem Bruder um, um Hilfe zu bitten, Damien Stark! Sylvia kämpft um den Mann den sie liebt, dem sie einst das Herz brach. Doch dann werden richtig fiese Karten ausgespielt und es geht nicht mehr alleine nur um Jackson, es geht auch um sie selbst. Es geht um ihre Kraft und Stärke, von der sie glaubt dass sie diese nicht besitzt. Und es geht um Vergebung. Doch wie soll man nach einer so harten Vergangenheit damit umgehen? Wird das alles ein Happy End nehmen? Oder wird am Ende alles in Scherben liegen? Erfahrt es selber, und lest den dritten Teil der Closer To You Reihe, der großartigen J. Kenner. Fazit: Was habe ich auf Teil drei gewartet, denn mit dem Ende des zweiten wurden wir doch sehr überrascht. J. Kenner hat eine großartige Art, Spannung aufzubauen. Die Art wie sie hoch erotische Bücher schreibt und damit so eine Spannung wie in einem Krimi aufbaut ist echt toll. Ihr Schreibstil ist flüssig und man kommt sofort rein. Die Charaktere sind nach wie vor sympathisch (Okay natürlich nicht alle.) und man leidet und fiebert mit ihnen mit. Ein sensibles Thema ist hier ebenfalls verpackt und man möchte sich gar nicht ausmalen, wie es den Menschen ergeht, die in so einer Situation sind oder waren. Ich kann die Reihe nur jedem ans Herz legen, denn J. Kenner ist ein Muss. Wenn ihr Damien Stark schon geliebt habt, könnt ihr Jackson Steele gar nicht hassen. Vielen lieben Dank an den Diana Verlag für das Rezi-Exemplar.