Leserstimme zu
Der kleinste Kuss der Welt

Wundervolle Lektüre

Von: bquadrat
23.04.2016

Mal ehrlich, wer kann diesem Cover widerstehen? Ich konnte es nicht und ich bin wirklich keine Coverkäuferin … Was den Inhalt betrifft, war ich doch etwas skeptisch, hatte mir doch das erste von diesem Autor gelesene Buch nur bedingt gefallen. Doch diesmal wurde ich angenehm überrascht; genau so romantisch wie das Cover ist die kurze Geschichte, geschrieben in Malzieus einzigartiger, bildhafter Sprache. Auch wenn die Figuren leicht skurril wirken und die Geschichte – teils Fiktion, teils voller Weisheiten – nicht nur vorhersehbar, sondern auch etwas kitschig und der Schluss etwas plump war, hatte ich beim Lesen großen Spaß. Besonders angetan war ich von dem kleinen „Gedichtband“, der dem Büchlein am Ende beigefügt ist; Verse, die der Hauptprotagonist seiner Angebeteten geschrieben hat. Fazit: Eine kurze Geschichte, geschrieben ins Malzieus einzigartiger, bildhafter Sprache. Ich war sehr fasziniert von dieser kleinen Liebesgeschichte und kann es allen weiterempfehlen, die Liebesgeschichten und Märchen mögen. 5/5 Sterne