Leserstimme zu
Die Intelligenz der Bienen

Die Intelligenz der Biene

Von: Heidi
26.04.2016

Zum Inhalt : 1. Kapitel -Annäherung . Wie man mit Bienen ins Gespräch kommt . 2. Kapitel-Einblicke ins Bienenhirn , oder der andere Weg zur Intelligenz 3. Kapitel - Was wir über die 7 Sinne der Bienen wissen Sehen : Rundumblickmit 3500 Pixeln Riechen : auf ein Kohlenstoffatom genau Ein mechanischer Sinn, der elektrische Felder spürt 4. Kapitel -Lernen und Gedächtnis - zwei Seiten einer Medaille Lernen- Hauptsache , neu Gedächtnis - Hauptsache , oft 5 . Kapitel-Superorganismus Bienenvolk : Wie sich Bienen verständigen , orientieren und organisieren Navigation : Wie kommen Bienen ans Ziel Kommuniktion : Kann denn Tanzen Sprache sein ? Organisation : Wie koordinieren sich 50000 Individuen? 6. Kapitel - Bienen und Umwelt Anhang , Mein Fazit.: Wer sich auch nur ein bisschen mit Imkern und Bienen beschäftigt wird sich der Faszination dieser besonders gut organisierten Tierchen nicht entziehen können .Selten bekommt der Leser einen so genauen Einblick in die Biene wie in diesem Buch Wie die Augen und das Gehirn funktionieren , was die Biene macht und warum , wird hier anschaulich dargestellt . Dieses Buch verschafft uns Menschen einen Einblick in die perfekt organisierte Welt der Biene und ihrem Volk . Selbst wenn man kein Imker ist , versteht man den Inhalt ohne Probleme . Ein Studium braucht es nicht um dieses sehr gut recherchierte Buch lesen und verstehen zu können . Ohne große Vorkenntnisse der Naturwissenschaften und insbesondere der Insekten ist dieses Buch zu lesen .Die Illustrationen sind fachlich genau und sehr aussage kräftig