Leserstimme zu
Engelskalt

Thrillervergnügen mit Gänsehaut-Effekt

Von: Prishavista
28.04.2016

Die Spannung wird über die ganze Zeit gehalten, ich bin fasziniert von dieser Dichte und tiefe der Geschichte. Nicht für jeden dürfte es ein Hörbuch sein, denn das Thema "Kind" in dem Zusammenhang mit Mord ist schon harter Tobak. Trotzdem sag ich, als Thrillerfan, ein überaus großartiges Hörspiel mit Qualität. Gerade, für jemanden der Psychothriller a la Scandinavia liebt, ist hier an der richtigen Stelle. Man könnte es als Einstiegsdroge betrachten, wenn es nicht ein Einzelband wäre. Dietmar Wunder als Synchronsprecher zu hören ist ganz große klasse. Er setzt Akzente und springt regelrecht in die Charakteren hinein. Bekannt wurde Herr Wunder übrigens. als Stimme von Daniel Craig, aber er hat weitaus mehr gemacht. Ich, für mich, werde mir auf jeden Fall den Namen Samuel Bjørk merken...