Leserstimme zu
Locked in - Wach auf, wenn du kannst

Aufwachen oder nicht aufwachen.....

Von: Buchstabensalat
04.05.2016

Holly Seddon Locked in. Wach auf, wenn du kannst Erscheinungstermin: 14. März 2016 Gekürzte Lesung Gelesen von Marie Bierstedt, Anna Carlsson, Simon Jäger Alex Dare ist Journalistin. Und Alkoholikerin. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Plötzlich wird Alex‘ journalistischer Spürsinn wieder wach. Denn sie kennt Amy. Und sie meint zu ahnen, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll ihr schon glauben? Es sei denn, Amy gibt ihr Geheimnis preis ... Psychologische Spannung auf höchstem Niveau — fesselnd gelesen von Anna Carlsson, Marie Bierstedt und Simon Jäger. (2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 9h 10) Ich muss sagen, ich habe eine Weile gebraucht, um in die Geschichte rein zu kommen. Es lesen drei Personen für drei Charaktere, mit Zeitwechsel. Da muss man ganz schön aufpassen. Man kann es nicht wirklich nebenbei oder abends im Bett hören. Wenn man dann aber drin ist, ist es eine spannende Lesung, bei der man automatisch miträtselt. Insgesamt war es für mich persönlich ok, aber richtig geflasht hat es mich nicht. Daher würde ich drei von fünf Sternen geben. Da ich aber die Rolle der Amy sehr gut fand, die Umsetzung ihrer Gedankengänge, gebe ich einen Stern extra und damit vier von fünf Sternen. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.