Leserstimme zu
Das breifrei!-Kochbuch

Klasse Buch für den Start der Beikost

Von: Die Testlounge
11.05.2016

Mein kleiner ist nun 10 Monate alt und ich habe ihm zu Beginn auch Brei gegeben. Hier hat sich aber ganz schnell herausgestellt, dass er das gar nicht toll findet. Er wollte immer das gleich essen wie Mama, Papa & seine Schwester. Also haben wir ihn quasi direkt vom Tisch aus mitgefüttert. In diesem Buch wird Anfangs wirklich toll erklärt was "breifrei" eigentlich genau bedeutet. Danach geht es zu den Grundlagen über, welche Lebensmittel eignen sich dafür am besten und wie werden sie gelagert. Auf den nächsten Seiten bekommt man einige wertvolle Tipps zur Vorratshaltung und dem Kochaltag mit Baby. Jetzt gehts geht schon zu den Rezepten. Diese sind sehr schön mit vielen bunten Bildern erklärt. Ich habe bereits einige der Rezepte ausprobiert und sie kamen bei meinem kleinen sehr gut an. Ich bedanke mich für dieses tolle Buch, welches mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.