Leserstimme zu
Kuschelflosse - Die blubberbunte Weltmeisterschaft

Kuschelflosse und Freunde

Von: Monika Stutzke
14.06.2016

Eine Flaschenpost mit einer Einladung zur großen Blubberweltmeisterschaft kommt nach Fischhausen und Kuschelflosse und seine Freunde sind ganz aus dem Häuschen. Natürlich wollen sie daran teilnehmen und ihnen fällt auch bald ein, mit welchem Exponat sie das tun wollen. Eine Mango-Blubber-Maschine soll es werden, aber was braucht man dazu alles und wer soll sie zusammenbauen? Sie haben ein Ziel und das gehen sie kontinuierlich an... Ich habe schon den ersten Teil um Kuschelflosse und seine Freunde geliebt und so war es für mich klar, dass ich auch den 2. Teil hören wollte. Wieder war der Sprecher Ralph Schmitz. Wenn ich ehrlich sein soll, habe ich mir dieses Hörbuch nur wegen dem Sprecher geholt, denn besser kann man diese Geschichte nicht wiedergeben. Das Team um Kuschelflosse macht sich ans Werk, schließlich wollen sie ihre Maschine zur Blubberweltmeisterschaft vorstellen. Ein großes Ziel, aber wer Kuschelflosse kennt, weiß, dass ihn nichts halten kann. Die Autorin Nina Müller hat auch in diesem Teil ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Wunderbare Abenteuer erleben die Freunde, während sie sich auf den Weg machen, um Material und Ideen für ihre Maschine zu sammeln. Zu den schon bekannten Protagonisten aus Teil 1, wie den Fellfisch Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und der Schwimmerdbeere Emmi reihen sich neue hinzu, die genauso fantasievoll gestaltet wurden. Ein Pupsfisch ist dort genauso anzutreffen wie ein Blubberkäfer. Die Konkurrenz zu ihrer zu bauenden Maschine ist groß und so müssen sie ganz schön ins Zeug legen. Wenn ein Hörbuch auch den Nachteil hat, dass man die Illustrationen zum Buch nicht sehen kann, so kann aber ein Sprecher wie Ralph Schmitz dies mit seiner Wiedergabe des Buches allemal wett machen. Er spricht nicht nur die einzelnen Protagonisten mit jeweils verschiedenen Stimmen, er macht auch die Geräusche selbst. Ein absolutes Erlebnis, das nicht nur Kinder erfreut, sondern ebenso Erwachsene. Ich werde die Reihe im Auge behalten, denn weitere Folgen will ich mir auf keinen Fall entgehen lassen. Ein absoluter Hörspaß für die ganze Familie. Sehr empfehlenswert.