Leserstimme zu
Berlin 1936

Berlin 1936

Von: Melanie
22.06.2016

Ganz Berlin steht 1936 unter dem Einfluss der Olympischen Spiele. Hitler hat keine Kosten und Mühen gescheut um sein Deutschland der Aussenwelt als friedliebendes Land zu präsentieren, während abseits die Konzentrationslager gebaut werden. Doch nicht alle Touristen fallen auf den schönen Schein Berlins herein, einige beginnen zu hinterfragen. Ein unglaublich informatives und wichtiges Buch, das ich gerne gelesen habe. Für mich ist es aktueller denn je, denn die Effizienz, wie Länder Propaganda in den eigenen Landen, gerade bei Sportveranstaltungen betreiben, ist immer noch ein aktuelles Thema. Denn nicht nur Deutschland hat eine Massensportveranstaltung dazu benutzt, um über andere Absichten, in diesem Falle den totalen Krieg, hinwegzutäuschen. Über verschiedene Schicksale gibt Oliver Hilmes einfühlsam, aber auch sehr direkt Einblicke in deren Leben zur Zeit des Nationalsozialismus.