Leserstimme zu
Heilsame Berührung - Therapeutic Touch

Ein Buch, das Lust auf mehr macht

Von: Nico
26.06.2016

Wenn ich ehrlich bin, ich bin kein großer Freund der modernen Medizin; sprich, ich nehme nicht gerne Tabletten, oder Flüssigkeiten ein, wenn ich genau weiß, dass es für diese (beispielsweise) Kopfschmerzen nicht auch eine alternative Methode gibt, um diese zu lindern, oder gar verschwinden zu lassen. Ich bin immer auf der Suche, nach alternativen Methoden, schlage hin und wieder in Urgroßvaters Kräuterbuch nach und so weiter. Ich glaube, dass jeder von uns von Energien umgeben ist, beziehungsweise, jeder Energien in sich trägt, die man aktivieren und zur Heilung nutzen kann. Eben da ich mich für solcherlei Themen interessiere und sie so gut es mir gelingt, in meinem Alltag einbinden möchte, bin ich vor einigen Wochen auf dieses Buch gestoßen und dachte, dass ich es einmal versuchen sollte, denn es klang vom Klappentext her doch vielversprechend. Das Buch ist klar aufgebaut, wodurch der Leser Schritt für Schritt in dieses Thema eingeführt wird. Durch den lockeren, angenehmen und einfühlsamen Schreibstil, fällt das für den Leser ganz einfach. Neben vielen Praxisbeispielen werden persönliche und fachliche Aufgabenbereiche von anderen Therapeutic-Touch-Anwendern aufgezeigt. Zum Beispiel von Heilpraktikern und Logopäden. Die Übungen in diesem Buch werden gut erklärt, doch hätte ich mir hie und da, die eine oder andere bildliche Darstellung gewünscht, da ich ein Mensch bin, der vorher etwas sehen muss, um es auch ganz zu verstehen (ich hoffe, das macht Sinn ;) ). Man lernt in diesem Buch, wie man sich auf eine Sitzung vorbereitet, auch widmet sich die Autorin in diesem Buch den Chakren und Energiezentren des Menschen. Therapeutic Touch kann in vielen Lebenssituationen und bei körperlichen Beschwerden angewandt werden und soll hierbei eine Erleichterung bringen. In manchen Kliniken wird Therapeutic Touch ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung angewandt. In diesem Buch hat Vera Bartholomay die wichtigsten Grundlagen zum Therapeutic Touch aufgezeigt und weckt dadurch das Interesse auf mehr. Für jemanden, der sich für energetische Heilmethoden interessiert, ist dieses Buch für den Einstieg bestens geeignet.