Leserstimme zu
Der magische Schlüssel 1

Höherer Anspruch für Leser

Von: lenasupi
05.07.2016

Ich habe den ersten Teilnach ungefähr 3 Tagen beendet und Ich muss sagen, dass es am Anfang echt spannend war, aber zum ende hin irgendwie eher an den Hobbit erinnert hat, mit der langen Reise und den guten bösen Menschen die Isabeau auf Ihrer Mission trifft. Die Geschichte ist an sich ziemlich gut und Ich werde die Reihe auch weiterlesen, aber, auch wenn es nur etwas mehr als 200 Seiten hat, es ist echts chwierig zu lesen durch die ganzen Namen und Orte, aber mit der Zeit kommt man etwas besser rein und versteht nach und nach die Zusammenhänge, aber ich habe gemerkt, dass man dazu das Buch am besten an einem Stück lesen sollte. Der Cliffhanger am Ende hat mich am meisten schockiert, alleine diese Szene mit der das 1.Buch aufhört...aber man möchte dann wissen wie es weitergeht und ich kann für alle, die einen höheren Leseanspruch haben möchten und gerne über die Stzory auch nachdenken, eintauchen wollen und etwas über geschichtliche Ereignisse erfahren wollen, diese Buchreihe echt empfehlen.