Leserstimme zu
Die Krumpflinge - Egon zieht ein!

Krumpflinge – Bitte was sind den Krumpflinge???

Von: Yvonne
15.07.2016

DIE KRUMPFLINGE - EGON ZIEHT EIN! Krumpflinge – Bitte was sind den Krumpflinge??? Nun die Krumpflinge sind kleine, wuschliche Wesen, die in einer Villa bei einer Familie wohnen und die einfach nur gern haben muss. Doch es gibt ein Problem, der kostbare Krumpftee alle. Um diesen Tee wieder füllen, braucht es jede Menge Schimpfwörter. Also muss Egon der Familie im Haus Streiche spielen, damit so richtig geschimpft wird und jede Menge Schimpfwörter fallen. Doch Angelegenheit gestaltet sich nicht ganz einfach....doch lest selbst was Egon da erlebt! „Die Krumpflinge - Egon zieht ein“ ist Band 1 einer neuen und wunderbaren Buchreihe, deren Zielgruppe im Vorlesealter beginnt. Die Handlung der Reihe dreht sich um die kleinen, grünen Krumpflinge welche in einem Haus leben und sich von Schimpfwörtern ernähren. Doch die Familie Artich, welche gerade frisch eingezogen ist, ist ganz artig und so fallen keine Schimpfwörter. Dagegen muss unternommen werden! Ganz klar! Der Krumpfling Egon soll sich der Sache annehmen, doch es läuft nicht alles nach Plan, sehr Freude des Lesers. Denn für den Leser und auch die kleinen Zuhörer, wird eine spannende Geschichte mit bester Unterhaltung geboten. Die wundervollen Illustrationen von Barbara Korthues untermalen die Geschichte. Desweiteren sorgen die große Schrift und ein übersichtliches Layout für einen guten Einstieg in die ersten Leseversuche. Und dabei wird es sicherlich nicht bleiben, denn die Geschichte gestaltet sich bis zu Ende als sehr witzig und unterhaltsam und motiviert weiter zu lesen. Fazit: Ein fantasievoller Auftakt von „Die Krumpflinge - Egon zieht ein“ für Groß und Klein.