Leserstimme zu
Das Pippilotta-Projekt

Mittelmäßig

Von: Ed. aus Bochum
24.07.2016

Dieses Buch soll Frauen helfen im Job erfolgreicher zu sein, hauptsächlich geht es darum, dass man an sich selbst arbeiten kann und soll, damit man selbstbewusster auftritt und an die Aufgaben etc. herangeht. Das Pappilotta-Projekt nimmt ein Beispiel an Pippi Langstrumpf, an ihrem Mut, Selbstbewusstsein und ihrer Kreativität. Ich persönlich fand diese Beispiele jedoch nicht immer passend. Die reale Frau und die gesellschaftlichen Erwartungen lassen sich manchmal nicht mit einer Figur wie Pippi, die von der Filmindustrie erschaffen wurde, vergleichen. Der Schreibstil hat mir auch nicht so gut gefallen, da er sehr viele Wiederholungen beinhaltet. Insgesamt fand ich das Buch leider nur mittelmäßig.