Leserstimme zu
Trümmerkindheit

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Versöhnt leben und altern

Von: Leonie Heinze aus Düsseldorf
06.11.2013

Kathleen Battkes Buch setzt die gesellschaftliche Verarbeitung des Zweiten Weltkrieges in einen historischen Kontext. Vor allem aber ermutigt, inspiriert und begleitet es bei der Annäherung an die eigenen Trümmer! Liebevoll, aber unsentimental, strukturiert und offen zugleich zeigt uns die Autorin wie wir schreibend Zeugnis ablegen können von unserer eigene Geschichte und den eigenen (Lebens-)Geschichten. Danke für dieses hilfreiche und in vielerlei Hinsicht wirksame Buch!