Leserstimme zu
Jenseits aller Grenzen

Jenseits aller Grenzen von Erich Follath - auf den Spuren von Ibn Battuta-Gebundenes Buch

Von: Fremde Länder aus Berlin
15.09.2016

Das Buch ist einfach großartig! Herzlichen Dank an Herrn Follath, der die Reisen des Ibn Battuta im Jahre 2015 nachvollzogen hat. Wie hat sich doch die Welt in den vergangenen 690 Jahren verändert, nicht immer zum Vorteil bzw. Nachteil, aber wir lernen doch wieder etwas über Toleranz, die uns heutigen Menschen irgendwie manchmal verloren gegangen ist. Ich möchte nur anmerken, daß ich vor vielen Jahren aus dem Hans Erdmann Verlag das Buch: Ibn Battuta- Reisen ans Ende der Welt 1325-1353, verschlungen habe. Schön, daß es jetzt ein Buch gibt, welches Bezüge zu der Gegenwart unserer ach so aufgeklärten Welt gibt...Nochmals meinen Respekt an Herrn Follath, der sich die Mühe und den Strapazen dieser Reise unterworfen hat und so ein klares Nachwort gefunden hat!