Leserstimme zu
Superkuchen! 90 % Frucht - 10 % Teig

Superkuchen sind der neueste Trend!

Von: Ephraims Tochter
07.10.2016

Das Rezept habe ich aus dem *Superkuchen Kochbuch. Die Idee hatte eine kanadische Bloggerin, die ihren Superkuchen “Gateau invisible” nannte, weil der Teig durch den vielen Belag nicht erkennbar, also unsichtbar ist. Ich finde die Idee super und das Ergebnis schmeckt unglaublich lecker. Das Buch ist in Süße Klassiker Exotisch und neu Herzhaft unterteilt. Die Rezeptauswahl finde ich super, ich habe sofort ein paar Rezepte gefunden, die ich nachbacken will. Darunter ein Quitten-Zitronen-, Mango-Rhabarber-, Kiwi-Apfel oder auch Rüben-Honig-Ziegenkäse oder Kartoffel-Käse-Kuchen. Schön finde ich das große, anschauliche Bild neben den Rezepten, pro Rezept also zwei Seiten. Die Rezepte sind einfach und verständlich und manchmal stehen sogar noch Tipps dabei, wie der Kuchen besonders gut gelingt.