Leserstimme zu
Love & Lies

Lovethrill der zum mitlieben einlädt

Von: Books Inside
04.11.2016

Meine Meinung: Auch im zweiten Teil von Molly McAdam´s Love & Lies haben wir es wieder mit Kash und Rachel zutun. Nachdem ich den ersten von beiden Teilen nahezu verschlungen habe, ging ich mit hohen Erwartungen an den zweiten Teil und wurde nicht Enttäuscht. Es war wieder genau die richtige Mischung aus Spannung, Liebe und Erwartungen, die diese Reihe zu einem besonderen Erlebnis machten. Da man ja im ersten Teil schon mit den beiden Fiebern durfte dachte ich erst, dass der zweite Teil aufgrund des Endes vom ersten Teiles etwas ruhiger zugehen wird, aber damit lag ich gründlich daneben. Worüber ich mich natürlich nicht beschwere, da genau das die Bücher zu einem absolutem Erlebnis macht. Die Personen sind absolut authentisch und sehr Lebensnah gehalten, sodass ich wirklich in Ihre Welt eingetaucht bin und ihnen stets zur Seite stehen wollte. Auch ist die Covergestaltung beim zweitem Band der vom ersten Treu geblieben, sodass man nicht wie so oft zwei völlig auseinanderdriftende Cover hat, was mir sehr gut gefällt. Mein Fazit: Ein gelungerner Abschluss einer wirklich tollen Lovestory, mit genügend Spannung und dem richtigen Maß an Liebe.