Leserstimme zu
Crossfire. Vollendung

*Crossfire Vollendung* Achtung Spoiler,*Crossfire Vollendung* Achtun Spoiler

Von: nd_sc_books
10.11.2016

Kurzbeschreibung: Gideon und Eva der reiche, attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint als könne sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu Kämpfen wird sie entweder befreien .... oder zerstören. Meine Meinung: Die Crossfire Reihe war einer der Ersten Bücher die mich wieder zum Lesen nähergebracht haben. Ich war von Anfang an sehr begeistert und habe diese Bücher Verschlungen. Ich war so vertieft in die Geschichte. Umso mehr war ich enttäuscht das das letzte Buch so spät erschienen ist. Ich habe mich sehr geärgert, weil ich es unbedingt lesen wollte. Um ehrlich zu sein hatte ich am Anfang sehr angst dieses Buch zu lesen. Weil ich in letzter Zeit was Bücher angeht sehr wählerisch geworden bin. Aber ich muss sagen Sylvia Day hat wieder eine sensationelle Arbeit geleistet. Ich musste mich zwar erst wieder reinlesen, weil es schon einige Zeit her ist das ich die anderen Bücher gelesen habe, dennoch war ich sofort wieder drin. Das Buch hat mich sehr schnell in seinen Bann geworfen. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand lassen. Eva und Gideon mussten sich schon oft den Geistern Ihrer Vergangenheit stellen. Es gab echt stellen an denen ich gedacht habe Sie finden nicht mehr zusammen, was mich sehr Traurig gemacht hat. Es gab Ereignisse in diesem Buch mit denen ich niemals gerechnet habe umso mehr Trauriger war ich. Die Spannung in dem Buch war einfach gigantisch. Ich dachte wirklich das Gideon niemals lernt mit seiner Vergangenheit klar zu kommen was einerseits verständlich ist, nach dem was er alles durstehen musste. Aber durch Eva und auch Lucky fällt es Ihm immer leichter dies zu überwinden und über seine Probleme zu reden. Es war super lesen zu können das Gideon endlich den ersten Schritt gegenüber seiner Familie wagt in vielerlei Hinsichten. Ich fand es super das die Geschichten der anderen auch zu Ende Erzählt wurden wie z.B Carry. Er und Eva geben sich gegenseitig soviel Halt. Es ist eine so wunderbare Freundschaft. Die Erotischen Szenen waren wieder der Hammer, obwohl Sie dieses Mal nicht so Intensiv und lange waren. Allerdings war ich etwas enttäuscht von dem Ende. Ich hätte mich mehr gewünscht. Durch das, dass in diesem Buch eigentlich immer etwas los war, finde ich den Schluss sehr mager. Ich hatte das Gefühl das Sylvia Day das Buch endlich zu Ende bringen wollte egal wie. Dennoch würde ich das Buch jedem weiter empfählen. Autor: Sylvia Day Preis: 9.99 € Seitenanzahl: 524 Verlag: Heyne ,Kurzbeschreibung: Gideon und Eva der reiche, attraktive Geschäftsmann und seine junge Ehefrau sind verbunden durch ein verzweifeltes Verlangen, eine grenzenlose Liebe und das Versprechen für die Unendlichkeit. Mittlerweile hat Gideon sich ganz auf Eva eingelassen, und es scheint als könne sie nichts mehr trennen. Doch ihre Entscheidung für die Liebe war nur der Anfang. Für diese Liebe zu Kämpfen wird sie entweder befreien .... oder zerstören. Meine Meinung: Die Crossfire Reihe war einer der Ersten Bücher die mich wieder zum Lesen nähergebracht haben. Ich war von Anfang an sehr begeistert und habe diese Bücher Verschlungen. Ich war so vertieft in die Geschichte. Umso mehr war ich enttäuscht das das letzte Buch so spät erschienen ist. Ich habe mich sehr geärgert, weil ich es unbedingt lesen wollte. Um ehrlich zu sein hatte ich am Anfang sehr angst dieses Buch zu lesen. Weil ich in letzter Zeit was Bücher angeht sehr wählerisch geworden bin. Aber ich muss sagen Sylvia Day hat wieder eine sensationelle Arbeit geleistet. Ich musste mich zwar erst wieder reinlesen, weil es schon einige Zeit her ist das ich die anderen Bücher gelesen habe, dennoch war ich sofort wieder drin. Das Buch hat mich sehr schnell in seinen Bann geworfen. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand lassen. Eva und Gideon mussten sich schon oft den Geistern Ihrer Vergangenheit stellen. Es gab echt stellen an denen ich gedacht habe Sie finden nicht mehr zusammen, was mich sehr Traurig gemacht hat. Es gab Ereignisse in diesem Buch mit denen ich niemals gerechnet habe umso mehr Trauriger war ich. Die Spannung in dem Buch war einfach gigantisch. Ich dachte wirklich das Gideon niemals lernt mit seiner Vergangenheit klar zu kommen was einerseits verständlich ist, nach dem was er alles durstehen musste. Aber durch Eva und auch Lucky fällt es Ihm immer leichter dies zu überwinden und über seine Probleme zu reden. Es war super lesen zu können das Gideon endlich den ersten Schritt gegenüber seiner Familie wagt in vielerlei Hinsichten. Ich fand es super das die Geschichten der anderen auch zu Ende Erzählt wurden wie z.B Carry. Er und Eva geben sich gegenseitig soviel Halt. Es ist eine so wunderbare Freundschaft. Die Erotischen Szenen waren wieder der Hammer, obwohl Sie dieses Mal nicht so Intensiv und lange waren. Allerdings war ich etwas enttäuscht von dem Ende. Ich hätte mich mehr gewünscht. Durch das, dass in diesem Buch eigentlich immer etwas los war, finde ich den Schluss sehr mager. Ich hatte das Gefühl das Sylvia Day das Buch endlich zu Ende bringen wollte egal wie. Dennoch würde ich das Buch jedem weiter empfählen. Autor: Sylvia Day Preis: 9.99 € Seitenanzahl: 524 Verlag: Heyne