Leserstimme zu
Ein dunkler Ort

Ein Elite-Internat

Von: Nadja Schettler
19.03.2014

Kit wird von ihren Eltern in ein Internat geschickt, aber gleich, als sie in Blackwood Hall ankommt, hat sie eine düstere Vorahnung - und möchte am liebsten gleich wieder nach Hause! Außer ihr sind nur noch 3 andere Mädchen auf dem Internat. Als sich bei jedem der 4 seltsame Talente zeigen, Albträume häufen und merkwürdige Dinge passieren, reicht es Kit - sie muss dort weg, koste es, was es wolle. "Ein dunkler Ort" ist eine spannende, ich würde es wohl Schauergeschichte nennen, für Jugendliche. Die Beschreibung des Internats, der Personen und der Vorgänge dort sind sehr düster und beklemmend beschrieben. Das Buch liest sich recht schnell und gut weg. Die Idee an sich ist schlüssig, hat mich aber in Summe nicht ganz überzeugt, muss ich zugeben. Eine nette Unterhaltung für Jugendliche ab 14 Jahren.