Leserstimme zu
Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe

Muss man gehört haben ! (Vorsicht Spoiler!)

Von: Sarah
22.12.2016

E L James - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe Inhalt : Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Ana Steele ihre Beziehung ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist ungebrochen, und als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana sofort ein… Meinung : Der 2. Teil von Shades of Grey schließt perfekt an den 1. Band an. Es sind nur paar Tage vergangen seit der Trennung mit Christian und Ana leidet in der Zeit sehr. Im Verlauf der nächsten Seiten finden beide aber wieder zueinander. Beide haben den anderen sichtlich nötig und kommen auch ohne einander nicht klar. Sogar eine „Blümchen Sex“ Beziehung was die beiden viele Hürden auch kosten wird. Im Mittel Teil des Hörbuches ist die Spannung nicht mehr zum Aushalten, eine Ex- Sub von Christian greift Ana an und bedroht sie mit einer Waffe, Christian eilt ihr dann zwar zur Hilfe doch dann geschieht etwas was ich jetzt nicht verraten werde. Das Hörbuch hat mir die ganze Zeit Spaß gemacht und das Zuhören war echt toll. Ich kenne zwar das Buch aber es gelesen zu hören war dann doch besser. Wieder haben Ana und Christian mich mit ihrer lockeren, verspielten und romantischen Art verzaubert, was ich gut fand war das Christian sich irgendwann öffnet und so dass man versteht warum er so ist wie er ist. Das Hörbuch endet meiner Meinung nach mega Perfekt! Da Elena endlich mal laut sagt was sie wirklich denkt…und danach von Grace und Christian sich was anhören darf (ich mag Elena nicht!) aber das schönste war im Bootshaus, aber was da geschehen ist müsst ihr selber rausfinden  . Danke nochmal an das Bloggerportal und Der Hörverlag. Zu Merete Brettschneider : Sie liest einem dieses Buch so magisch vor das man einfach mögen muss! Ich vergebe 5 von 5 Sternen