Leserstimme zu
Der Traummacher

Hörbuch

Von: Ulrike Panek aus Potsdam
29.12.2016

Ich habe die Bücher von Max Bentow als Hörbücher kennengelernt.Diese haben mich sehr gefesselt und durch die wunderbare,vielfältige Stimme von Axel Milberg in ihren Bann gezogen. Da komme ich auch schon zu meinem kleinen Problem.Ich kann verstehen, das Herr Bentow ein eigenes Buch gern als Leser vortragen möchte.Es ist aber nicht immer von Vorteil.Der Klang der Stimme sowie die Intonierung fand ich mehr als ungünstig. Vorallem, wenn man an eine andere Stimme und deren Betonung, Klang und Geschwindigkeit gewöhnt ist. Ich hatte mich sehr auf den Traummacher gefreut. Es fiel mir aber schwer mich auf den Inhalt zu konzentrieren,weil ich von der Art des Vortrages so abgelenkt war.Für einen Moment, dachte ich auch daran das Hörbuch wegzulegen.Die Personen und ihre individuelle Art waren mir nicht mehr so vertraut. Ich möchte Sie keines Weges beleidigen aber man muß ja nicht in allen Bereichen tätig sein. Mit Freundlichen Grüßen Ulrike Panek