Leserstimme zu
Die Kraft des Bösen

für Neapel LiebhaberInnen

Von: gerhild aus Graz
15.01.2017

Eín Buch, geschrieben für alle, die das südliche Italien, speziell aber Neapel mit seinen engen Gassen, dem Verkehrschaos, Korruption und Bestechung ( die vielleicht gar keine ist) kennen und lieben. Eine spannende Geschichte, die sofort wahr sein könnte! Bis auf den deutschen Ausdruck "Pastor" für den toten katholischen Priester passt alles und ist toll zu lesen!