Leserstimme zu
Das Buch ohne Bilder

Das Lachen der Kinder ist garantiert!

Von: Bücherhausen
20.01.2017

Das Buch ist für Kinder ab drei Jahren gedacht, enthält aber keinerlei Bilder. Wie soll das gehen? Meine Neugier war geweckt. Als ich das Buch, welches ein sehr schlichtes schwarz-weiß Cover hat, in den Händen hielt, wollte ich es sofort meiner 5-jährigen Tochter vorlesen. Sie blockte zunächst ab, sagte sie habe darauf keine Lust. Ich habe einfach fröhlich laut weiter gelesen und innerhalb von ein paar Worten war meine Tochter vom Buch in den Bann gezogen. Selbst mein ein-jähriger Sohn gesellte sich zu uns und hatte großen Spaß. B.J. Novak wurde 1979 in Massachusetts geboren und hat in Harvard studiert. Er ist Romanautor, Drehbuchautor und Schauspieler. Er spielte in „Inglorious Basterds“ und in „The Amazing Spiderman 2“ mit. Novak hat zahlreiche erfolgreiche Romane geschrieben. Das Buch ohne Bilder stand sogar wochenlang auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste. Adnan Maral (1968 geboren), liest Das Buch ohne Bilder für die beiliegende CD vor. Er ist als Schauspieler aus der Serie und der gleichnamigen Kinoverfilmung „Türkisch für Anfänger“ bekannt. Außerdem ist er als Kulturbotschafter tätig. Das Buch ohne Bilder ist kein typisches Vorlesebuch. Es enthält, wie der Titel bereits verdeutlicht, keinerlei Bilder, sondern lebt ganz allein vom Text. Der Vorleser macht sich darin ganz schnell selbst zum Affen. Es ist außerdem ein interaktives Buch, da der Zuhörer angeregt wird, selbst mit zu sprechen. Über die Handlung möchte ich an dieser Stelle nichts weiter verraten. Das Buch lebt von dem Überraschungsmoment. Eines ist aber gewiss, als Erwachsener hat man wohl selten solch einen Quatsch erzählt und solch merkwürdige Geräusche gemacht. Dieses Buch ist wirklich eine witzige Idee und sehr gut umgesetzt. Es hat zwar keine Bilder, aber die Schrift wird hier zum Bild. Das Schriftbild quasi erleichtert es dem Vorleser auch, zu sehen, worum es geht und wie man dieses Buch vorlesen könnte. Die farbenfrohen Buchstaben tanzen regelrecht über die Seiten. Nicht nur die zuhörenden Kinder haben hier ihren Spaß, auch der Vorleser wird sich das ein oder andere Lachen nicht verkneifen können. Wir haben dieses Buch nun schon einige Male gelesen und auch die beiliegende CD, auf welcher die ganze Geschichte nochmals als Hörbuchfassung zu finden ist, oft gehört und es macht immer wieder Spaß. Meine Tochter kann einige Zitate daraus auswendig und bringt sie hier und da immer wieder voller Freude an. Dieses Buch ist ein voller Erfolg und gehört zu meinen Entdeckungen aus dem letzten Jahr.