Leserstimme zu
The Walking Dead 3

Sehr gute Fortsetzung

Von: Diana Winke
28.01.2017

Klappentext: ES GIBT KEIN ENTKOMMEN! Wenn das Überleben Zu einem täglichen Kampf wird.... Wenn der einzigste Ort der Sicherheit Sich in eine Festung des Todes verwandelt... Wenn ein Mann sich zum grausamen Herrscher Der Lebenden und Toten aufschwingt... Was würdest du tun? Meinung: Wie in Band 2 ist auch Band 3 wieder in 2 Teile unterteilt. Teil 1 Die Zusammenkunft handelt vom "Alltag" in Woodbury. Es geht Monate nach Band 2 weiter. Der Governor "verschont" die Leute der "Attacke", aber einige von ihnen müssen Sonderdienste absolvieren. Man merkt wie Philip/ Governor, der eigentlich ja Brian Blake ist, immer mehr dem Warnsinn verfällt. In Teil 2 Showtime kommen endlich die Bewohner der gleichnahmigen Serie zum Einsatz. Rick. Michonne und Gleen. Auch hier lässt der Governor seine Grausamkeiten freien Lauf. Einige seiner Schergen decken seine Machenschaften. Wie nach Band 2 muss ich mir jetzt schnell Band 4 holen um die spannende teils sehr düstere Geschichte weiter zu verfolgen.