Leserstimme zu
Vaiana

Spannendes Hörbuch mit viel Witz

Von: Lesefieber Kati
14.02.2017

Bewertung Das Hörbuch "Vaiana" bassiert auf dem gleichnamigem Disneyfilm und wird von der Synchronstimme einer Protagonistin von Vaiana selbst gesprochen. Das macht das Hörbuch authentisch wie ich finde. Vaiana muss sich auf die Suche nach dem Halbgott Maui machen, da er vor langer Zeit das Herz der Göttin Te Fiti gestohlen hat ist das Meer erzürnt und Vaianas Volk fängt nicht mehr ausreichend Fische. Natürlich passt Vaiana das sehr gut in den Kram, da sie eh davon geträumt hat auf die See zu fahren, denn sie liebt die See und fühlt sich zu ihr hingezogen. Als Vaiana auf Maui trifft, weiß der nicht wirlich was sie von ihm will, er meint sie müssten alle dankbar sein. Maui ist schon ziemlich von sich eingenommen und hält sich selbst für einen großen Helden. Damit hält er auch nicht hinter dem Berg. Mit seinen tanzenden Tattos gibt er ordentlich an. Er ist aber eigentlich ein total witziger Zeitgenosse und im Herzen doch ein lieber Kerl. Vaiana ist eine starke persönlichkeit und sehr mutig. Alleine macht sie sich auf die Suche nach Maui und Tefiti um ihre Insel zu retten. Zusammen erleben die beiden und ihre Freunde eine menge Abenteur und überwinden Hindernisse um an ihr Ziel zu kommen. Leicht hat es Vaiana nicht mit ihrem Halbgott, er macht nie das was er soll und bereitet ihr eine menge scherereien. Anfangs ist das Hörnuch etwas schwierig. Die Geschichte ist nicht so einfach zu verstehen, gerade für die 5 - 7 Jahre altersangabe. Aber spätestens wenn Vaiana auf Maui trifft wird die Geschichte richtig gut und sehr witzig. Vaiana und Maui necken sich ständig. Als sie dann gegen die "Ungeheuer" antreten müssen wird es ordentlich spannend. Die 2 Stunden und 40 Minuten Hörzeit ist sehr happig für ein 5 Jähriges Kind. Ich würde eher sagen das das Hörspiel etwas für ältere Kinder ist. So im Grundschulalter, da man sich schon konzentrieren muss um allem zu folgen und manche Witze zu verstehen. Trotzdem ist es ein schönes Hörbuch das meinem Sohn (9) sehr gut gefallen hat. Er konnte das gehörte auch sehr flüssig nacherzählen, was heißt das es wirklich angekommen ist ;)