Leserstimme zu
Für kleine Zeichner - Bauernhof

vielfältig, kindgerecht, animierend

Von: Favola
24.02.2017

Meine Tochter liebt es zu malen. Bisher hat sie sehr viel ausgemalt oder selber etwas gezeichnet. Als ich dann die Reihe "Für kleine Zeichner" von Nico Fauser entdeckte, dachte ich, dass diese genau das Richtige für sie ist. Ich sollte recht behalten, denn als meine Sechsjährige das Buch entdeckte, holte sie sofort Stift und Papier und malte sich einen eigenen Bauernhof. In diesem Band bekommt man 37 Schritt für Schritt Anleitungen zum Zeichnen und Malen rund um den Bauernhof. Sie sind in vier Unterthemen aufgeteilt: Menschen auf dem Bauernhof, Tiere, Rund um den Bauernhof und Das brauche ich auf dem Bauernhof. So kann nun vom Apfelbaum, über das Bauernhaus, der Mistgabel & Misthaufen bis hin zum Wachhund, dem Traktor und dem Tierarzt wirklich eine riesige Baunerhof-Welt entworfen werden. Jede Doppelseite zeigt eine Anleitung. Auf der linken Seite sieht man das Endresultat jeweils in gross und darunter erhält man eine kurze Information dazu. Rechts sind die sechs übersichtlichen Zeichen-Schritte, die sehr kindgerecht gehalten sind. So trauen sich die Kinder auch, zum Beisiel ein Pferd oder Menschen zu malen. Fazit: "Für kleine Zeichner - Bauernhof" ist ein ganz tolles und kindgerechtes Zeichenbuch. Es enthält eine grosse und vielfältige Anzahl an Schritt für Schritt Anleitungen, mit denen die Kinder ihren ganz eigenen Bauernhof kreieren können. Bei uns werden bestimmt noch mehr Bände dieser Reihe Einzug halten.