Leserstimme zu
Sockendisco mit Opa

Liebenswertes Buch

Von: Vorlese-Patin Katrin Bronke aus Recklinghausen
01.03.2017

Großeltern helfen beim Organisieren eines Schulfestes mit. Das bringt witzige Verwicklungen und Missverständnisse mit sich. Opa will Discjockey sein und die Omas achten auf sauberen Fußboden, bieten Häkelkurse an usw. Die coolen Schüler von heute haben aber eigene Vorstellungen. Die Kinder lernen, sich mit der älteren Generation zu arrangieren (und umgekehrt) und alle lernen auch voneinander. Fazit: Ein sehr witziges, warmherziges und liebenswertes Buch fürs dritte und vierte Schuljahr, das man nicht leseerprobten Grundschülern auch sehr gut vorlesen kann. Es ist der Nachfolger von "Schulfest mit Oma", aber man muss es nicht hintereinander lesen.