Leserstimme zu
Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Toten mitreißend, aber schwer zu verdauen.

Von: Veronika
07.03.2017

Ich habe mich schon immer dafür interessiert was der IS ist, warum es ihn überhaupt gibt und was sind das für Menschen, die sich diesem anschließen? Meine Fragen werden in diesem Buch zum größten Teil beantwortet, wenn auch nur zum Teil. Viel mehr geht es in diesem Buch um die Frage wie lebt man im Islamischen Staat, was sind das für Männer die im IS als Kämpfer leben und was genau bewegt einen deutschen Mann dazu in den IS zu reisen und sich diesem dort anzuschließen? Das Buch ist total mitreißend, erklärt das leben im IS und beinhaltet ein paar kleine Interviews mit Zivilisten. Das ist kein schönes Reisetagebuch, sondern bittere Realität. Es dauert eine Weile bis man das Buch verdaut hat und der Verstand alle Informationen verarbeitet hat. Jedoch möchte ich das Buch jeden ans Herz legen, der sich für all die oben genannten Fragen interessiert und sich selbst ein kleines Bild von einem großen Ganzen machen möchte.