Leserstimme zu
Flechtfrisuren & Dutts

Tolles Buch!

Von: SLovesBooks
28.04.2017

Meine Meinung: Aufbau: Gleich am Anfang stößt man auf ein richtig schönes Inhaltsverzeichnis. Dort sind alle 30 Frisuren als kleines rundes Foto dargestellt. So sollte man jede einzelne schnell wiederfinden können. Im weiteren Verlauf wird auf das „Werkzeug“ näher eingegangen. Man sollte davon eigentlich alles zu Hause haben. Lediglich Hakengummis waren für mich neu. Ein wirklich guter Tipp. Dann folgen nacheinander die 30 Frisuren. Dabei besteht jede Frisur aus zwei Doppelseiten. Die erste Doppelseite zeigt jeweils die fertige Frisur aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Außerdem wird aufgezählt, welches Material für diese Frisur benötigt wird, wie die Frisur heißt und ganz wichtig: der Schwierigkeitsgrad wird genannt. Bei den Schwierigkeitsgraden gibt es wie so oft leicht, mittel und schwer. Die zweite Doppelseite gibt eine Schritt für Schritt Anleitung sowohl in Textform als auch in Bildern. Gestaltung: Mir gefällt die Gestaltung richtig gut. Jede Frisur hat eine eigene Hintergrundfarbe. Viele kleine Verzierungen und Zeichnungen sowie Emoticons verzieren die Seiten. Jede Frisur hat eine kurze Einleitung, meist innerhalb von 1-2 Sätzen. Diese sind wirklich erfrischend und süß gewählt. Die drei Haarmodels sind vom Typ her alle sehr unterschiedlich. Es gibt ein blondes ein rothaariges und ein dunkelhaariges Model. Gefallen hat mir ihre Natürlichkeit. Sie wirken tatsächlich wie das Mädchen von nebenan. So hat man gleich ein viel besseres Gefühl und glaubt daran, auch die schwierigen Frisuren selbst hinzubekommen. Praxis: Ich habe Frisuren aus diesem Buch nun über die letzten Wochen ausprobiert. Alle habe ich noch nicht geschafft aber ich würde sagen 2/3. Ich finde die Anleitung sehr aussagekräftig. Bei mir hat fast alles sofort geklappt. Die Einteilung der Schwierigkeitsgrade passt meiner Meinung nach ganz gut. Ich habe mich mal an allen dreien versucht und habe immer ein ganz passables Ergebnis hinbekommen. Das Schöne ist, dass ich bei vielen der Frisuren keine fremde Unterstützung brauchte und sie morgens recht schnell selbst vorm Spiegel hinbekommen habe. Die Frisuren mit der Einstufung leicht und auch einige aus de rKategorie mittel, dauern auch wirklich nicht lange. Wenn man sie erst mal ein paar Mal gemacht hat, sollte es fast schon in die morgendliche Routine übergehen. Die Zusammensetzung der Frisuren hat mir gut gefallen. Es sind einfache sowie ausgefallene Looks dabei. So findet man für eine Vielzahl von Anlässen eine schöne Frisur. Natürlich gab es auch Frisuren, die mir nicht so gut gefallen haben, das waren aber die Wenigsten. Die Frisuren dürften bei den verschiedensten Haarlängen gut funktionieren, denn wenn sie bei meinem Haar hinhauen, dann meist auch bei allen Längen dazwischen, abgesehen von zu kurzem Haar. Fazit: Ich finde, dass mich dieses Buch um einige wirklich schöne Frisuren bereichert hat. Es gibt hier ganz tolle und kurzweilige Frisuren, die auch den ganzen Tag halten. Nach so etwas habe ich schon länger gesucht. Ich kann es wirklich empfehlen.