Leserstimme zu
Royal Love

"Royal Love" von Geneva Lee - Rezension

Von: The Page Walkers
18.05.2017

Nach dem gelungenen zweiten Band der Reihe haben wir uns besonders auf „Royal Love“ gefreut. Leider wurde es in diesem Teil sehr unrealistisch was die Geschichte angeht. In unseren Augen wurden manche Dinge einfach überdramatisiert, was unpassend und auch unrealistisch wirkte. Einige Handlungsstränge waren zudem auch schon vorhersehbar. Ein weitere Kritikpunkt für uns war auch die ewige Streiterei zwischen Clara und Alexander über das Thema Überwachung und Beschützen: Clara fühlt sich von Alexander überwacht, aber Alexander will sie doch nur beschützen… Gut gefallen haben uns wieder einmal Belle und Edward – sie sind einfach toll, aber auch Clara und Alexander, die bereit sind gemeinsam in die Zukunft zu blicken.